Pilocarpin


Pilocarpin
Pi|lo|car|pin [nlat. Pilocarpus, eine Art der Rautengewächse (Bot.); -in (3)], das; -s: als Parasympathikomimetikum in Miotika arzneilich genutztes Alkaloid.

* * *

Pilocarpin
 
[zu Pilocarpus] das, -s, Alkaloid aus verschiedenen Pilocarpus-Arten, das als Parasympathomimetikum fast ausschließlich in der Augenheilkunde zur Behandlung des Glaukoms eingesetzt wird. Durch Verbesserung des Kammerwasserabflusses senkt es den Augeninnendruck. Nachteilig ist, dass es gleichzeitig die Pupille verengt und die Akkommodation beeinträchtigt.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pilocarpin — Strukturformel Allgemeines Freiname Pilocarpin …   Deutsch Wikipedia

  • Pilocarpin — Pi|lo|car|pin 〈n.; Gen.: s; Pl.: unz.; Med.〉 Alkaloid aus den Blättern des Rautengewächses Pilocarpus pennatifolius, wirkt schweißtreibend u. pupillenverengend [Etym.: <grch. pilos »Filz« + karpos »Frucht«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • pilocarpin — pilocarˈpin or pilocarˈpine / pēn/ noun An alkaloid (C11H16O2N2) obtained from jaborandi leaves • • • Main Entry: ↑Pilocarpus …   Useful english dictionary

  • Muscarinischer Acetylcholinrezeptor — Schema eines muscarinischen ACh Rezeptors Muskarinische Acetylcholinrezeptoren auch muskarinerge oder Muskarinrezeptoren sind membranständige Rezeptoren, die im parasympathischen Nervensystem vorkommen und als Substrat den Neurotransmitter… …   Deutsch Wikipedia

  • Muskarin-Rezeptor — Schema eines muscarinischen ACh Rezeptors Muskarinische Acetylcholinrezeptoren auch muskarinerge oder Muskarinrezeptoren sind membranständige Rezeptoren, die im parasympathischen Nervensystem vorkommen und als Substrat den Neurotransmitter… …   Deutsch Wikipedia

  • Muskarinerge Acetylcholin-Rezeptoren — Schema eines muscarinischen ACh Rezeptors Muskarinische Acetylcholinrezeptoren auch muskarinerge oder Muskarinrezeptoren sind membranständige Rezeptoren, die im parasympathischen Nervensystem vorkommen und als Substrat den Neurotransmitter… …   Deutsch Wikipedia

  • Muskarinerge Acetylcholinrezeptoren — Schema eines muscarinischen ACh Rezeptors Muskarinische Acetylcholinrezeptoren auch muskarinerge oder Muskarinrezeptoren sind membranständige Rezeptoren, die im parasympathischen Nervensystem vorkommen und als Substrat den Neurotransmitter… …   Deutsch Wikipedia

  • Muskarinerge Rezeptoren — Schema eines muscarinischen ACh Rezeptors Muskarinische Acetylcholinrezeptoren auch muskarinerge oder Muskarinrezeptoren sind membranständige Rezeptoren, die im parasympathischen Nervensystem vorkommen und als Substrat den Neurotransmitter… …   Deutsch Wikipedia

  • Muskarinerger Acetylcholin-Rezeptor — Schema eines muscarinischen ACh Rezeptors Muskarinische Acetylcholinrezeptoren auch muskarinerge oder Muskarinrezeptoren sind membranständige Rezeptoren, die im parasympathischen Nervensystem vorkommen und als Substrat den Neurotransmitter… …   Deutsch Wikipedia

  • Muskarinerger Acetylcholinrezeptor — Schema eines muscarinischen ACh Rezeptors Muskarinische Acetylcholinrezeptoren auch muskarinerge oder Muskarinrezeptoren sind membranständige Rezeptoren, die im parasympathischen Nervensystem vorkommen und als Substrat den Neurotransmitter… …   Deutsch Wikipedia